Kranichsteiner Modellbahntage Stand: 29. November 2016


Nächste Veranstaltung:
Kranichsteiner Modellbahntage Mi.28. + Do.29.Dezember 2016

Auf dieser Seite finden Sie:
1. Veranstaltungs-Information:
2. Unser Ausstellungskonzept dieses Jahr:
3. Besucher-Information
4. Öffnungszeiten
5. Eintrittspreise
6. Anfahrt
7. Aussteller-Information
8. Pressemitteilung 
9. Plakat zum Download

Zurück zur Startseite www.mobatrain.de


1. Veranstaltungs-Information:

Die Veranstaltung KRANICHSTEINER MODELLBAHNTAGE (KMT) ist eine Sonderveranstaltung vom Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein die in der Regel zwischen den Jahren im Dezember stattfindet. Diese findet innerhalb von Eisenbahnwagen statt.

Die Veranstaltungstage sind wochentagabhängig und immer am 27. + 28. + 29. Dezember (dieses Jahr 2016 ohne den 27.12.!) 

Gegründet wurde der Treffpunkt im Jahre 2000 und wird aufgrund der großen Begeisterung der Besucher fortgesetzt. Wir möchten unseren Gästen immer aktuelle und neue Attraktionen zeigen können.

Hier eine Auswahl der Attraktionen:
Mehrere Modelleisenbahnen, LGB-Bahn, Modellbahnausstellung, Kinderbahnen, Mini-Modellbahnmarkt, Eisenbahn-Souvenir-Shop, 

Gastaussteller (Vereine / Privat) sind herzlich willkommen!


2. Unsere Ausstellungsformation dieses Jahr
 
Aktueller Hinweis:
Da einige Ausstellungwagen des MoBaTrain (Veranstaltungsort I)  nicht zur Verfügung stehen, haben wir für Sie ein interessantes Sonder-Ersatzprogamm im Museumscafe eingerichtet (Veranstaltungsort II) 

Ausstellungsteil I - der Austellungszug "MoBaTrain":
(Ausstellung in drei Waggons!)

Lok 141 228
"Zuglok" 
MoBaTrain

Packwagen
105 312

Der "Münchner"
67 129

Der "Regensburger"
67 114

er Augsburger"
62 253

leider nicht dabei

Packwagen
MDyg

leider nicht dabei

Buffetwagen
WR

leider nicht dabei

Ausstellungsprogramm
- Eintrittskasse
- Schweizer Bahn (H0m - Bemo)
- 12m große Spur-0-Bahn
- LGB-Bahn
- Märklinbahn
- Stadtbahn
- Feldbahn
- Kinderbahn zum Selbstfahren
- Modellanlage der Jugendgruppe
- Fotoausstellungen, Vitrinen, Dia- und Videoschau
- Gastanlagen / Module


Ausstellungsteil II - das Museumscafe:

Eingang Museumscafe Große Modellanlage des Main-Neckar-Bahnhofs 
Darmstadt 1846
Lehrstellwerk Märklin "Wunderrad"
Ausstellungsprogramm
- große historische Modelleisenbahn "Modell des Main-Neckar-Bahnhofs Darmstadt 1846"
- Lehrstellwerk (Vorführung mit einer Modellbahn)
- Märklin "Wunderrad"
- Modelle des Eisenbahnmuseum mit digitalem Sound  (der "Draisinengünter" führt H0-ModelleModelle des Eisenbahnmuseum vor
- kleiner Modellbahnmarkt
- Museumsshop (Eisenbahnbücher- und hefte sowie Sammlerpostkarten)
- Cafeteria
- Toilette

Hinweis: 
Vom Ausstellungsteil I (MoBaTrain) zum Ausstellungsteil II (Museumscafe sind ca. 100m außerhalb des Museumsgelände zu laufen.
(der Durchgang innerhalb des Museumsgeländes ist nicht möglich) 

Führungen durch das Eisenbahnmuseum: 
Das Eisenbahnmuseumsgelände (Lokschuppen/Drehscheibe) ist zwischen den Jahren geschlossen.
Es finden keine Führungen statt!

Ausstellungsgäste:
Bitte beachten Sie, dass unsere Gäste ggf. nicht an allen  Tage bei der Ausstellung sind

Besondere Anmerkung:
-Einbruch zwecklos - der Zug und das Museumscafe werden bewacht! 
-Außerhalb der Ausstellungszeiten befinden sich keine Modelle im Zug


3. Besucher-Information

Der Besucherandrang ist in der Zeit (am 28.+29.Dez) von 10.30 bis 12.00Uhr und  13.00 bis 14.30 Uhr  erfahrungsgemäß sehr groß und es kommt zu Wartezeiten. Wir empfehlen Ihnen unsere Veranstaltung außerhalb dieser Zeiten zu besuchen. Die Wagen sind geheizt.

Kinderwagen können leider nicht in der Wagen mitgeführt werden. Dafür bieten wir Ihnen zum Unterstellen einen wetterfesten Stand. Für Rollstuhlfahrer ist der Durchgang im MobaTrain leider nicht geeignet.




4. Öffnungszeiten:

MoBaTrain 
- Mi.28.Dez.2016 - 10-16 Uhr (Kassenschluss 15.30Uhr)
- Do.29.Dez.2016 - 10-16 Uhr
(Kassenschluss 15.30Uhr)

(bei großem Andrang auch länger!)


5. Eintrittspreise:

Erwachsene EUR 5,-
Kinder 4-14 Jahre EUR 2,50
Familie EUR 12,50

Die Eintrittskasse befindet sich im Ausstellungsteil I (im MoBaTrain)!
Der Unkostenbeitrag kommt dem Eisenbahnmuseum für z.B. der Betriebserhaltung der Eisenbahnwagen zugute. Der Preis für eine Hauptuntersuchung beträgt pro Wagen und alle 8 Jahre: ca. 25.000 Euro! Der Eintritt für eine Führung durch das  Eisenbahnmuseum ist NICHT enthalten.

Mit der Eintrittskarte besteht die Möglichkeit kostenlos an einer Verlosung teilzunehmen.


6. Anfahrt:
Das Museum liegt nord-östlich von Darmstadt
Eine Anreise-Beschreibung finden Sie auf unsere Homepage
www.bahnwelt.de

Anschrift:
Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Steinstr. 7
64291 Darmstadt-Kranichstein

Anfahrtsbeschreibung im pdf-Format zum Download ca.900 kB

Anfahrt am Museum vor Ort:

 
Eingangsbereich

7. Aussteller-Information

Falls Sie Ihre Modelle, Diorahmen, mobile Anlage usw. zeigen möchten:

Der Standplatz wird kostenlos gestellt!
Minimodellbahnmarkt:

Hierzu stellen wir Ihnen Standplatz und Tische zur Verfügung! Die Ausstellungsfläche ist je nach Platz verschieden groß in der Fläche und Möglichkeit
Wenn Sie teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bei uns und reservieren Sie sich einen Platz:

Standplatzpreise:
- 25,- EUR pro Tag, - 40,- EUR beide Tage

Anmeldung:
Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail an: info(at)mobatrain.de 
Teilen Sie uns bitte Ihre kompletten Kontaktdaten mit sowie den gewünschten Ausstellungstag und ihr Ausstellungsprogramm.


8. Pressemitteilung

Kranichsteiner Modellbahntage im Eisenbahnmuseum
Reise in eine Welt des Modellbahnzaubers

Zum Jahresabschluss findet nach einer Zwangspause im letzen Jahr, wieder die große Modellbahnveranstaltung im Rhein-Main-Gebiet statt. Zwischen den Jahren, am Mittwoch 28. und Donnerstag 29. Dezember, laden die Mitarbeiter vom Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein wieder zu den "Kranichsteiner Modellbahntagen" im MoBaTrain ein.

Sehenswert für Familien und Eisenbahnfreunde.

Auf Modulen und in Vitrinen kann man die Entwicklung von Lokomotiven, Triebwagen und Reisezügen aus verschiedenen Epochen der Eisenbahngeschichte nachvollziehen. Alle Modellbahnanlagen wurden überarbeitet, auf denen auch neu erworbene Züge verkehren. Den kleinen Eisenbahnfreunden stehen Anlagen zum Selbstfahren zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, auf den Modellbahnen die Weihnachtsgeschenke mitzubringen und fahren zu lassen.

Da diesmal nicht alle Fahrzeuge des Ausstellungszuges "MoBaTrains" zur Verfügung stehen, bieten die Mitglieder und Mitarbeiter des Museums ein besonderes Sonderzusatzprogramm in zwei Bereichen an. So wird diesmal das Museumscafe als Erweiterung eingebunden.

Hier wird die historische Modelleisenbahn "Modell des Main-Neckar-Bahnhofs Darmstadt 1846", das Lehrstellwerk ist auch geöffnet, das in Verbindung mit einer Modellbahn vorgeführt wird. Auch das Märklin "Wunderrad" bestaunt werden das mit einer kleinen Lokomotive ein Rieserad antreibt. Der "Draisinengünter" führt Modelle des Eisenbahnmuseum mit digitalem Sound vor.

Modellbahnfreunde können auf einem kleinen Modellbahnmarkt, sicherlich manches Schnäppchen machen. Antiquarische Eisenbahnbücher- und hefte sowie Sammlerpostkarten runden das Angebot ab. Für das leibliche Wohl wird im Musseumscafe gesorgt.

Der Jugendgruppe des Eisenbahnmuseums kann man bei Bau eines Betriebswerkes für Dampflokomotiven zuschauen. Diese entwickeln mit großer Begeisterung an einer Modellanlage und betreuen darüber hinaus einen kompletten Eisenbahnwaggon.

Mit der Eintrittskarte kann man an einer Verlosung teilnehmen! Der Hauptgewinn ist eine Führerstandsmitfahrt auf der Dampflok auf der museumseigenen Strecke.

Der „MoBaTrain“ ist der bundesweit einzige (!) betriebsfähige Ausstellungszug der zu Eisenbahngroß-veranstaltungen unterwegs ist. Eigene Lokomotiven des Museums bringen den Zug zu den Veranstaltungen. Jetzt macht dieser Zug Halt auf Gleis 23 des Museums und hält im über 100 m langen  beheizten Ausstellungszug in alten Eisenbahnwaggons wieder einige Überraschungen für seine großen und kleinen Besucher bereit.

Ein Eisenbahn-Erlebnis ist in dieser einmaligen Atmosphäre wieder angesagt.

Wer sich zu der Atmosphäre der Miniaturwelten hingezogen fühlt, dem bieten die Mitglieder(innen) gerne die Mitarbeit als eine sinnvolle und lehrreiche Freizeitbeschäftigung an. Der Erlös der Veranstaltungen wird für die Unterhaltung und den Aufbau des Eisenbahnmuseums und des MoBaTrain verwendet.

Steigen Sie ein zu einer Reise in eine Welt des Modellbahnzauber...

Veranstaltungsort:
64291 Darmstadt-Kranichstein, Steinstr.7 (gegenüber Bahnhof)

Eintrittspreise:
Erwachsene                             EUR 5.-
Kinder ab 4 bis 14 Jahre          EUR 2,50
Familie                          EUR 12,50

Öffnungszeiten:
jeweils von 10-16 Uhr.

Weitere Details unter: www.mobatrain.de


9. Plakat (DinA4) zum Download:


(Download - Größe ca. 570 kB
)